Seit mehr als 40 Jahren

Schlosskonzerte Eckartsau

Zauber
klänge

Wir bieten Ihnen

Eine exklusive Konzertreihe

Für die Besucher der Schlosskonzerte in Eckartsau verbindet sich das kaiserliche Ambiente des Barockschlosses mit den Schönheiten der Natur des Nationalparks, sowie die Gastfreundschaft der Eckartsauer und die kulinarischen Spezialitäten der Region mit einem speziellen Kulturgenuss. Barocke Musik auf barocken Instrumenten im barocken Ambiente des Schlosses von internationalen Künstlern präsentiert – ergibt ein Erfolgsrezept, das seit vielen Jahren ein interessiertes Publikum aus nah und fern in seinen Bann zieht und begeistert.

Zauberklänge

Im Schatten der alten Baumriesen des weitläufigen Schlossparks von Eckartsau lauschen Feen, Hasen und Hirsche feine Alte Musik.

Der Kaisersaal des Schlosses widerhallt im Klang der edlen Instrumente, während unsere geschätzten Zuhörer das prächtige Ambiente in vollen Zügen genießen.

Muttertagskonzert

Sonntag, 08. Mai 2022, 11:00 Uhr

 

H.I.F. Biber – Der freudenreiche Rosenkranz

Maria, die Mutter Gottes, ist für viele Frauen und auch viele Männer ein Vorbild.

Die Überraschung bei der Ankündigung der Empfängnis, ihre Vorbereitung auf die Geburt Jesu, die Geburt selbst und die ersten Lebensjahre des Kindes werden in den fünf Sonaten des freudenreichen Rosenkranzes von H.I.F. Biber herzergreifend dargestellt.

Abgerundet wird das Programm mit Marienliedern, dargebracht von einem St. Florianer Sängerknaben. Ein spezielles Programm für Mütter, Väter und die ganze Familie.

 

St. Florianer Sängerknabe (Einstudierung: Franz Farnberger)
ARS ANTIQUA AUSTRIA, Leitung: Gunar Letzbor
Erich Traxler: Cembalo

Virtuosen am Zarenhof

Sonntag, 15. Mai 2022, 11:00 Uhr

 

Im neu errichteten Zarenhof von St. Petersburg trafen sich die ausgesuchtesten Virtuosen aus ganz Europa. Geld spielte keine Rolle, denn der Zar, die Zarin wollten den größten Höfen in Europa um nichts nachstehen. Erst in den letzten Jahren hat man diesen ungeheuren Schatz an bester Barockmusik wiederentdeckt.

In Eckartsau haben Sie Gelegenheit, einige dieser Neuentdeckungen zum ersten Mal zu hören!

Europäische Barocksolisten:
Igor Bobowitsch – Violoncello
Sergej Tcherepanov – Cembalo
Maria Krestinskaya-Violine

Musik von Vivaldi, D’Oglio, Bortniansky, Samartini

STIMMGEWALTEN und süßer Klang der Liebe

Sonntag, 22. Mai 2022, 11:00 Uhr

 

Der wohl innovativste Komponist der Barockzeit Antonio Caldara schrieb herzergreifende und äußerst virtuose Arien für den am Wiener Hof brillierenden Bassisten Christoph Praun.
Dass die Süße der männlichen Stimme in den Liebesszenen nicht zu kurz kommt, dafür sorgt das italienische Temperament des in Venedig geborenen Komponisten.

Der Bassist Alexandre Baldo und das Ensemble Mozaique haben einen der wichtigsten Preise des Internationalen H.I.F. Biberwettbewerbes 2020 gewonnen.
Sie werden auch Sie begeistern!

Alexandre Baldo – Bassbariton
Ensemble Mozaique
Antonio Caldara – Arien aus
Werken für den Kaiser

PRIMADONNEN des Kaisers

Sonntag, 29. Mai 2022, 11:00 Uhr

 

Die Habsburger Herrscher steckten unglaubliche Geldmittel in ihre Opernaufführungen. Gesangstars aus der ganzen Welt wurden an den Kaiserhof engagiert. Den Sopranistinnen wurden ihre Arien von den besten Komponisten „in die Gurgel» geschrieben. So konnten sie bestens brillieren.

Maria Ladurner ist eine Ausnahmesopranistin der jüngeren Generation. Mit weiteren Preisträgern des Internationalen H.I.F. Biber Wettbewerbes präsentiert sie Höhepunkte des Opernschaffens am barocken Kaiserhof in Wien.

Maria Ladurner – Sopran
H.I.F. Biber Consort

Preise

Einzelkarte € 34,00
Schüler, Studenten, Raiffeisenclub-Mitglieder € 18,00
Generalpass
Alle Konzerte + 1 CD
+ Programmheft
€ 110,00
10 % Ermässigung für
Ö1-Club-Mitglieder

+ 1 Begleitperson

geniessen

Bleiben Sie immer up to date

VIP-Service

Tragen Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und wir informieren Sie in Zukunft schon vor der öffentlichen Bekanntgabe über die Konzerte, Termine und Veranstaltungen der nächsten Saison der Kammermusiktage Eckartsau.
So können Sie sich Ihre Karten schon vorab sichern.

Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sponsoren

 
Kultur Niederösterreich
Marktgemeinde Eckartsau
Raiffeisenkasse
Dr. Bruck
Edlingers
etu
Kaltenbrunner
Miksch
Putzgruber
Transporte Wambach
Wolf
 

Partner

 
Atlas
Club Ö1
Marchfelder Schlösserreich
NÖN
Österreichische Bundesforste
Schloss Eckartsau
 

Besuchen Sie die

Schlosskonzerte Eckartsau