Seit mehr als 40 Jahren

Schlosskonzerte Eckartsau

Zauber
klänge

Wir bieten Ihnen

Eine exklusive Konzertreihe

Für die Besucher der Schlosskonzerte in Eckartsau verbindet sich das kaiserliche Ambiente des Barockschlosses mit den Schönheiten der Natur des Nationalparks, sowie die Gastfreundschaft der Eckartsauer und die kulinarischen Spezialitäten der Region mit einem speziellen Kulturgenuss. Barocke Musik auf barocken Instrumenten im barocken Ambiente des Schlosses von internationalen Künstlern präsentiert – ergibt ein Erfolgsrezept, das seit vielen Jahren ein interessiertes Publikum aus nah und fern in seinen Bann zieht und begeistert.

Zauberklänge

Im Schatten der alten Baumriesen des weitläufigen Schlossparks von Eckartsau lauschen Feen, Hasen und Hirsche feine Alte Musik.

Der Kaisersaal des Schlosses widerhallt im Klang der edlen Instrumente, während unsere geschätzten Zuhörer das prächtige Ambiente in vollen Zügen genießen.

Virtuosen am Zarenhof

Verschoben auf die
Konzertsaison 2021

Im neu errichteten Zarenhof von St. Petersburg trafen sich die ausgesuchtesten Virtuosen aus ganz Europa. Geld spielte keine Rolle, denn der Zar, die Zarin wollten den größten Höfen in Europa um nichts nachstehen. Erst in den letzten Jahren hat man diesen ungeheuren Schatz an bester Barockmusik wiederentdeckt. In Eckartsau haben Sie Gelegenheit, einige dieser Neuentdeckungen zum ersten Mal zu hören!

Europäische Barocksolisten: 
Denis Severin-Violoncello,
Sergej Tcherepanov-Cembalo,
Maria Krestinskaya-Violine

Musik von Vivaldi, D’Oglio, Bortniansky, Samartini

Muttertagskonzert

Sonntag, 18. Oktober 2020
11:00 Uhr – Kaisersaal

J. S. Bach im Zimmermannschen Kaffeehaus – Violin- und Cembalokonzerte

Johann Sebastian Bach hat für seine Konzerte im „Zimmermannschen Kaffeehaus“ viele Werke aus seinem früheren Schaffen neu bearbeitet. So auch die beiden Violinkonzerte in a-Moll und E-Dur. In der Cembalofassung präsentiert er sie in g-Moll und D-Dur. Natürlich wurde die Musik auch dem neuen Soloinstrument angepasst, sie erscheint in völlig neuem Gewand. 

Eine Uraufführung aus einem oberösterreichischen Archiv ist uns wie immer eine Ehre. Aus der „Fürstlich-Starhembergischen Familien Bibliothek/Schloß Eferding“ erklingt ein virtuoses Cembalokonzert von Johann Adam Scheibl (geb. 1710 in Spital am Phyrn). 

Fürstliche Musik zum Muttertag im Kaisersaal, kann man das noch überbieten?

ARS ANTIQUA AUSTRIA,
Leitung: Gunar Letzbor
Erich Traxler: Cembalo

Primadonnen des Kaisers

Sonntag, 27. September 2020
11:00 Uhr – Kaisersaal

Die barocken Kaiser steckten unglaubliche Geldmittel in ihre Opernaufführungen. Gesangstars aus der ganzen Welt wurden an den Kaiserhof engagiert. Den Sopranistinnen wurden ihre Arien von den besten Komponisten „in die Gurgel» geschrieben. So konnten sie bestens brillieren. Maria Ladurner ist eine Ausnahmesopranistin der jüngeren Generation. Mit weiteren Preisträgern des Internationalen H.I.F. Biber Wettbewerbes präsentiert sie Höhepunkte des Opernschaffens am barocken Kaiserhof in Wien. 

Maria Ladurner – Sopran
H. I. F. Biber Consort 

„Hallo Great Britain!“

Verschoben auf die
Konzertsaison 2021

Im britischen Königreich wurde seit jeher oft und intensiv gefiedelt.

Man liebte die virtuosen Möglichkeiten dieses Streichinstrumentes, man begeisterte sich über den süßen Klang und man geigte gerne drauflos, wenn es galt, volkstümliche Melodien zu variieren und zum Tanz aufzuspielen. Reisende Italiener brachten das Violinspiel im Hochbarock auch in England zur Hochblüte!

Bei diesem Konzert haben Sie die Möglichkeit, ein Claviorganum kennen zu lernen. Dieses seltene und kostbare Instrument bietet den Interpreten ganz besondere Klangmöglichkeiten, die Sie entzücken werden!

Werke von Jenkins, Locke, Baltzar, Mattheis, Händel, Traditionals

Lidewij van der Voort: Violine
Bart Naessens: Claviorganum

Preise

Einzelkarte € 29,00
Schüler, Studenten, Raiffeisenclub-Mitglieder € 18,00
Generalpass
Alle Konzerte + 1 CD
+ Programmheft
€ 95,00
10 % Ermässigung für
Ö1-Club-Mitglieder

+ 1 Begleitperson
 

geniessen

Bleiben Sie immer up to date

VIP-Service

Tragen Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und wir informieren Sie in Zukunft schon vor der öffentlichen Bekanntgabe über die Konzerte, Termine und Veranstaltungen der nächsten Saison der Kammermusiktage Eckartsau.
So können Sie sich Ihre Karten schon vorab sichern.

Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sponsoren

 
Kultur Niederösterreich
Marktgemeinde Eckartsau
Raiffeisenkasse
Dr. Bruck
Edlingers
etu
Kaltenbrunner
Miksch
Putzgruber
Transporte Wambach
Wolf
 

Partner

 
Atlas
Club Ö1
Marchfelder Schlösserreich
NÖN
Österreichische Bundesforste
Schloss Eckartsau
 

Besuchen Sie die

Schlosskonzerte Eckartsau